Blutspende-Aktion

Seit 2013 setzt sich die VR-Bank Landau für das Blutspenden ein.

Täglich werden allein in Bayern über 2.000 Blutpräparate benötigt. Leider spenden in Bayern nur etwa 7 % der Bevölkerung regelmäßig Blut - in ganz Deutschland sind es sogar nur 3 %.

Man möchte annehmen, dass der Großteil der Blutspenden denen hilft, die Verletzungen durch einen Unfall erleiden. Doch das meiste Blut - etwa 19 % - kommt bei der Krebstherapie zum Einsatz.

Eine Blutspende kann aufgrund moderner Verarbeitungstechniken in ihre Bestandteile zerlegt werden und so bis zu 3 Patienten helfen.