Privatkredit für Hauseigentümer

Renovieren und Modernisieren

  • Renovieren
  • Modernisieren
  • Altbausanierung
  • Energetische Sanierung
  • Altersgerecht umbauen

Unser VR-ExklusivKredit bietet Ihnen

  • Top-Zins
  • Keine Sicherheiten erforderlich
  • Exklusiv für Haus- und Grundbesitzer
  • Sofort-Zusage noch im Gespräch
  • Kreditbetrag bis max. 50.000 Euro
  • beliebige Sondertilgung
  • Raten-Absicherung ist möglich

 

Exklusiv für Haus- und Grundbesitzer einer privat genutzten Immobilie

Konditionen

  • Sollzins: ab 2,25 % p.a.
  • Effektiver Jahreszins: ab 2,27 % p.a.
  • Zinsbindung: variabel (fester Zinssatz auf Wunsch auch möglich)
  • Laufzeit: max. 10 Jahre
  • Nettodarlehensbetrag: max. 50.000 Euro
  • beliebige Sondertilgung
  • keine Bearbeitungsgebühr

 

Der Zinssatz ist abhängig von der Bonität. Das Angebot ist freibleibend.

Repräsentatives Beispiel

Nettodarlehensbetrag 10.000,00 €
Gesamtbetrag 10.458,90 €
Laufzeit 48 Monate
Monatliche Rate 217,90 €
Sollzins 2,25 % p.a.
Effektiver Jahreszins
2,27 % p.a.

Zufriedene Kunden

Prof. Dr. Tristan Nguyen, deutscher Wirtschaftswissenschaftler

"Der Kontakt mit der VR-Bank Landau wurde mir vom Bauträger vermittelt, um den geplanten Kauf von Business-Apartments zu finanzieren. Mit dem Bankberater Benedikt Stutz haben wir verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Konditionen ausführlich diskutiert. Die Antragstellung, die Bearbeitung und schließlich die Genehmigung erfolgte reibungslos und zeitnah. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Beratung und natürlich mit der Finanzierungslösung für das geplante Investitionsvorhaben. Noch einem vielen Dank an Herrn Stutz an dieser Stelle."

Häufige Fragen

Was versteht man unter Bonität?

Die Bonität, auch Kreditwürdigkeit genannt, gibt Auskunft darüber, wie wahrscheinlich es ist, dass ein Kunde einen aufgenommenen Kredit pünktlich und vollständig zurückzahlt. Für die Bank ist die Bonität des Kunden eine wichtige Entscheidungsgrundlage dafür, ob und in welcher Höhe ein Kredit gewährt werden kann.

Was ist der Sollzinssatz?

Der Sollzinssatz beinhaltet ausschließlich die Zinskosten für die Inanspruchnahme des Kredites.

Was ist der effektive Jahreszins?

Der effektive Jahreszins weist die tatsächlichen Gesamtkosten eines Kredites aus. Neben dem Sollzinssatz berücksichtigt der effektive Jahreszins auch alle weiteren, im Zusammenhang mit den entstehenden Kosten. Der effektive Jahreszins ist deshalb die entscheidende Größe beim Vergleich verschiedener Kreditangebote.