Fernwartung

Durch die Anwendung Netviewer können wir Sie noch besser bei Problemen mit Ihren Online-Banking-Produkten unterstützen. Die Bildschirminhalte können wechselseitig in beide Richtungen übertragen werden (Desktop-Sharing). Nach dem Start von Netviewer und der Eingabe der Sitzungsnummer, die man Ihnen am Telefon nennt, wird der Inhalt Ihres Bildschirmes an unseren Berater übertragen.

Sicherheit

Netviewer verfügt über mehrere Sicherheitsmechanismen, z.B. eine 128-Bit-Verschlüsselung und eine zufällig erzeugte Beratungsnummer, die sicherstellt, dass Sie ausschließlich mit dem gewünschten Berater verbunden werden. Die Sicherheit der netviewer-Software wird u. a. in einem Gutachten des "Fraunhofer-Institut SIT" in Darmstadt bestätigt. Das Gutachten kann hier heruntergeladen werden.
 

Kosten

Es entstehen für Sie keine weiteren zusätzlichen Kosten. Es wird lediglich eine Verbindung zum Internet benötigt.
 

Voraussetzungen

  • PC mit Windows-Betriebssystem (WIN 95/98/ME/NT4/2000/XP/VISTA/7)
  • Aktueller Internet-Browser zum Starten des Netviewer-Programms
  • eine Telefonverbindung zum Berater
  • gleichzeitig eine aktive Verbindung zum Internet